Ausstellungshinweise


10. Juni 2018 bis 05. August 2018 | Zu Tisch „Eiskalt: Ludwig I. und seine Vorliebe für Speiseeis“ | Villa Ludwigshöhe

Als der bayrische König die Villa Ludwigshöhe erbauen ließ bedachte er seine große Liebe bereits mit ausreichend Platz: Nahe zum Speisesaal war die Konditorei in mehreren Räumen eingeplant, ein eigener Eiskeller sorgte auch im Sommer für frisches Eis. So schuf er ideale Bedingungen, um auch im Sommer in der Pfalz sein geliebtes Speiseeis genießen konnte.

Lesen Sie weiter

Die malerischen Inszenierungen der Künstlerin AndyMo spiegeln ihre Passion für gutes Essen und die Vielfalt natürlicher Lebensmittel.

Lesen Sie weiter

Entdecken Sie Wirtschaft neu! Folgen Sie den Spuren Friedrich Wilhelm Raiffeisens (1818-1888) als einem der Begründer der modernen Genossenschaftsidee – seit 2016 Immaterielles Kulturerbe der UNESCO.

Lesen Sie weiter


Foto: Ursula Meisser, Kleve
31.01.2019

Die Fortentwicklung des Wohnungsbaus in den europäischen Städten steht angesichts der nicht nachlassenden Urbanisierung und einer steigenden Differenzierung von Wohnbedürfnissen gegenwärtig vor dramatischen Herausforderungen.

Lesen Sie weiter

Foto: Werner J. Hannappel
03.02.2019

Der Künstler Erwin Wortelkamp bevorzugt für seine autonomen Skulpturen seit Jahrzehnten besondere Innen- und Außenräume.

Lesen Sie weiter

Foto: Thomas Lindelauf

09. Oktober 2018 bis 10. Februar 2019 | Ausstellung: EIN TAG AM MEER SLEVOGT, LIEBERMANN & CASSIRER | Landesmuseum Mainz
10.02.2019

2018 jährt sich Max Slevogts (1868–1932) Geburtstag zum 150. Mal. Für das Landesmuseum Mainz ein Anlass, den Künstler, der seine Wahlheimat in der Pfalz fand, angemessen mit einer Sonderausstellung zu würdigen.

Lesen Sie weiter

Bild: GDKE
31.07.2019

Zwischen Juni und Dezember 2015 wurden auf dem Gelände des ehemaligen Koblenzer Stadtbades in der Weisser Gasse archäologische Untersuchungen durchgeführt.

Lesen Sie weiter

12.08.2019

Generaldirektion Kulturelles Erbe stellt Funde für Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer bereit.

Lesen Sie weiter

01.09.2019

Wechselausstellung des Landesmuseums Koblenz im Haus des Genusses: Die Ausstellung lädt ihre Besucher ein Kochstellen und Küchen im Spiegel der Geschichte kennen zu lernen.

Lesen Sie weiter

Luxuriöse Raumausstattung in antiken Trierer Wohnhäusern: Das Mosaik zeigt den griechischen Philosophen Anaximander  © GDKE - Rheinisches Landesmuseum Trier, Th. Zühmer
26.01.2020

Noch nie gezeigte archäologische Funde und der Prunk der einst größten römischen Metropole nördlich der Alpen: Das Rheinische Landesmuseum Trier präsentiert vom 31. August 2019 bis zum 26. Januar 2020 die Sonderausstellung „Spot an!

Lesen Sie weiter



BSA