Oberneisen

Auf einer kleinen Anhöhe in der Gemeinde Oberneisen im Aartal befinden sich die Reste der gleichnamigen Burg. Die 20 m lange, viergeschossige Mauerwand mit Giebelansätzen weist auf ein wohnturmartiges gotisches Burghaus hin. Seine Silhouette bestimmt weithin das Bild von Oberneisen.

Lesen Sie weiter


Tipps

Verbinden Sie den Ausflug zur Burgruine Oberneisen mit einer Wanderung oder einem Spaziergang im wunderschönen Aartal.



BSA