Gerhardstein, sog. Löwenburg

Hoch über dem Kylltal und der Stadt Gerolstein im Kreis Daun erhebt sich die Ruine der einst mächtigen Burg Gerhardstein.

Die Burganlage besteht aus einer Vorder- und einer Hauptburg. Die Vorderburg weist heute noch eine 11 m hohe Schildmauer aus dem Mittelalter auf sowie ein Wohnhaus aus dem 19. Jh. Beides befindet sich in Privatbesitz. Über eine neue Holzbrücke, die einen Halsgraben zwischen den beiden Burgteilen überquert, gelangt man zur Ruine der Hauptburg. Von ihr sieht der Besucher rechts Mauerreste einer ursprünglich halbkreisförmigen Burgkapelle und verschiedener ehemals dreigeschossiger Wohngebäude. Eine nicht mehr vorhandene Wehrmauer schützte diese Einrichtungen vor Angriffen.

Lesen Sie weiter


Tipps

In der Nähe der Burgruine Gerhardstein befindet sich die Burgruine Kasselburg, die vom gleichen Geschlecht bewohnt wurde und ebenfalls sehr sehenswert ist.



BSA