14.06.2019

14. Juni 2019 | "Was Hölzer uns erzählen können. Neue Erkenntnisse zur Baugeschichte von Schloss Bürresheim" | Dichtung und Wahrheit auf Schloss Bürresheim

Die Burgenforscherin Cornelia Thielmann stellt überraschende Erkenntnisse zur Baugeschichte von Schloss Bürresheim vor, die zugleich die Methoden der Bauforschung verfeinern werden.
Schloss Bürresheim | Bild: GDKE

Schloss Bürresheim | Bild: GDKE

Datum:  14. Juni 2019

Uhrzeit: 18.00 Uhr

Ort: Schloss Bürresheim, Bürresheimer Straße, 56727 St. Johann (bei Mayen), Ahnensaal

Anmeldung: Wegen des begrenzten Platzangebots im Ahnensaal ist eine Anmeldung erforderlich unter 0261/6675-1535 bzw. carmen.butenschoen(at)gdke.rlp.de

Eintritt: frei

"Dichtung und Wahrheit auf Schloss Bürresheim" ist eine jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe, die von der Kreissparkasse Mayen und der Volksbank RheinAhrEifel eG unterstützt wird.



BSA